Kosten

Der Berechnung meiner Diagnostik und therapeutischen Behandlung liegt die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) zugrunde.

Einige meiner Leistungen werden bei den privaten Versicherungen und Beihilfekassen nur anteilig erstattet, oder sind sogar von Seiten des Versicherers ausgeschlossen.

Viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen anteilig Osteopathiebehandlungen.

Klären Sie bitte im Vorfeld die (Teil)-Übernahme der Behandlungskosten mit Ihrer Kranken- oder Zusatzversicherung ab.

Durchschnittlich können Sie mit einem Honorarsatz von 75,00-90,00 Euro rechnen.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder schriftlich einen Termin, da ich Ihnen so unnötige Wartezeiten ersparen kann.

Leider müssen nicht eingehaltene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine ( 24 Std. zuvor) mit 50% der Gesamtkosten in Rechnung gestellt werden.

Pflanze im Wasseglas
Menü